Wecker mit Naturgeräuschen

Wecker mit Naturgeräuschen sind perfekt für jeden Naturliebhaber. Aber auch wer sich morgens lieber mit Vögelzwitschern statt einem lauten Piepsen wecken lassen möchte, für den sind sie super geeignet. Auch das Plätschern eines Wasserfalls oder Windrascheln sind mögliche Optionen. Und mittlerweile gibt es sogar Wecker, die mit einer Aufnahmefunktion ausgestattet sind. So steht nichts mehr im Wege, beispielsweise die Geräusche des eigenen Gartens aufzunehmen. Denn diese können als alternative Alarmtöne abgespielt werden. Oder wie wäre es mit dem nahegelegenen Bachlauf?

Überhaupt wirken Naturtöne morgens besonders erholsam. Im Gegensatz zu den normalen Alarmen reißen einen natürliche Geräusche nicht aus dem Schlaf. Sondern sie werden erst ganz allmählich lauter. Und das wiederum sorgt für ein angenehmes und positives Aufwachen. Besonders in Verbindung mit einem Tageslichtwecker sind Naturgeräusche wohltuend. Denn diese imitieren den Sonnenaufgang und bewirken ein natürliches Erwachen. In jedem Fall ist es eine geniale Möglichkeit die typischen Wecker bzw. Wecktöne zu ersetzen.

Wecker mit NaturgeräuschenWecker mit Naturgeräuschen

  • Ideal für Naturliebhaber
  • Unterstützen das natürliche Aufwachen
  • Kein nerviges Piepsen

Alle Wecker mit Naturgeräuschen & anderen Besonderheiten