Wecker mit Vibrationsalarm – Geemarc

ab 55.71 


bei Amazon ansehen

Beschreibung

Wecker mit Vibrationsalarm von Geemarc

Dieser Wecker mit Vibrationsalarm von Geemarc macht seinem Namen ‚Wake’n’Shake‘ alle Ehre. Er kommt außerdem mit einem extra großen Display daher. Das Design ist optisch eher gewöhnlich. Doch die großen Zahlen und Bedienelemente, sowohl auf der Vorder-, als auch auf der Rückseite, machen es mit der einfachen Bedienbarkeit wett.

Die Knöpfe sind übersichtlich angebracht und gut beschriftet. Da nur die Uhrzeit angezeigt wird, ist das Display sehr übersichtlich und benutzerfreundlich. Lediglich ob der Alarm aktiviert ist, lässt sich mittels eines etwas kleinen Punktes anzeigen.

Technik & Funktionen

Im Gegensatz zu den meisten anderen Weckern steht bei diesem Gerät nicht das Wecken mittels Alarmton im Vordergrund. Denn bei diesem Modell verursacht ein zugehöriges Kissen eine starke Vibration. Diese sorgt dafür, dass man aus dem Schlaf geholt wird. Ideal für Personen mit Hörschwäche.

Das Vibrationskissen ist bereits im Lieferumfang enthalten und wird einfach unter das Kopfkissen gelegt. Das Verbindungskabel zwischen diesem und dem Hauptgerät ist mit seinen 2 Metern ausreichend lang. Wem dies nicht genügt hat die Option auf 3 Meter zu verlängern.

Der reguläre Alarm ist mit 95dB extrem laut und sollte nur dann benutzt werden, wenn nicht auch der eigene Partner, die Kinder oder gesamte Nachbarschaft geweckt werden sollen. Außer diesem lässt sich ein Lichtblitz einstellen. Dieser fängt in Verbindung mit der Vibration an stroboskopartig aufzuleuchten. Dies sorgt für noch mehr Sicherheit um den Alarm nicht zu verschlafen.

Dank Buchse auf der Rückseite kann der Wecker mit Vibrationsalarm mit dem Telefon verbunden werden. So ist man auch nachts erreichbar, beispielsweise bei Notfällen. Insgesamt ist dieser Wecker mit Vibrationsalarm sehr gut für Personen geeignet, die Schwierigkeiten haben beim Hören des Weckers. Das kann sowohl junge als auch ältere Menschen betreffen – der eine hat einen leichten Schlaf und wird schnell wach, beim anderen müssen schwerere Geschütze aufgefahren werden ;-).

Hier alle Vibrationswecker im Vergleich.

Besondere Merkmale – Wecker mit Vibrationsalarm – Geemarc

  • Extra lauter Alarm – 95bB
  • Vibrationskissen (inklusive)
  • Verschiedene Weckkombinationen: Vibration – Weckton – Lichtblitz (einzeln, oder zusammen)
  • Besonders große Tasten
  • Schlummerfunktion
  • Verbindung mit Telefon

+++

starke Vibration

extra lauter Weckton

Kopplung von Telefon und Wecker

manuelle Zeiteinstellung (keine Funkuhr)

Details – Wecker mit Vibrationsalarm – Geemarc

HerstellerGeemarc
Display & Projektion
Anzeige / DisplayGroßes LED-Display mit digitaler Uhrzeit-Anzeige (rote Zahlen)
Technische Details / Funktionen
Automatische Zeiteinstellung via FunkNein, manuelle Einstellung
Stundenanzeige Format24h-Anzeige
SchlummerfunktionJa
Alarmzeiten einstellbar1 Weckzeit
Kabellänge Vibrationskissenca. 2 Meter
Stromversorgungüber Netzteil, Batterie (nur für Back-Up)
Sonstiges- Vibrationskissen im Lieferumfang enthalten
- Extra lauter Weckton +95 dB
- Wecken mit Vibration, Weckton, Lichtblitz oder kombiniert

Save