Stromversorgung von Projektionsweckern

Folgende Betriebsarten gibt es bei Projektionsweckern:

 

Grundsätzlich sollte man wissen, dass fast alle Projektionswecker ausschließlich mit Netzteil betrieben werden können. Dies liegt daran, dass die Lichtprojektion einiges an Engergie mehr verbraucht, als für einen täglichen Betrieb mit Batterien ausreichend wäre. Das zusätzliche Batteriefach bei Projektionsweckern ist eher für die Notstromversorgung gedacht, zur Speicherung der Uhrzeit und Weckdaten im Falle eines Stromausfalls.